21. Oktober 2021

Hildesheimer Handballer erwarten Handballwetter

MTV Braunschweig zu Gast in Hildesheim

Eintracht-Heimspiel gegen den HC Empor Rostock
Bild: Rainer Coordes

Am Sonntag, 24.10.2021 um 17:00 Uhr treffen die Hildesheimer Handballer auf den nächsten Derbygegner. Zu Gast in der Volksbank Arena in Hildesheim ist der Drittligist vom MTV Braunschweig. Vor Ort greift die 2G-Regelung, Tickets sind unter www.hceintracht-hildesheim.de und in der HC-Geschäftsstelle erhältlich. Zusätzlich überträgt Handballdeutschland.TV live. 

 

„Das Wetter spielt mit – es regnet.“, das ist die Vorhersage von HC-Trainer Jürgen Bätjer für das anstehende Derby gegen den MTV Braunschweig. Auf was der Headcoach hinaus möchte, ist sein Wunsch an alle HC-Fans. „Wir hoffen auf eine geile Atmosphäre in unserer Halle, wir alle wünschen uns das. Also freuen wir uns, wenn die Halle voll wird und die Zuschauer uns zum nächsten Sieg peitschen.“, ergänzt Jürgen Bätjer seine Wettervorhersage. „Wir hoffen natürlich auch, dass Braunschweig mit ein paar Fans anreist – so haben wir eine perfekte Derbystimmung.“ Derbystimmung gab es diese Saison schon oftmals, bisher konnten die HC-Einträchtler alle Derbypunkte mit nach Hause nehmen. Auch die Punkte gegen den MTV Braunschweig sollen auf das Hildesheimer Konto verbucht werden. Doch einfach wird das laut Jürgen Bätjer nicht: „Braunschweig war bereits in der Aufstiegsrunde letzte Saison eine harte Nuss und ist eine wirklich gut besetzte Mannschaft.“ Doch wer den HC-Trainer kennt, weiß, dass er perfekt vorbereitet ist und den anstehenden Gegner bereits unter die Lupe genommen hat. „Philipp Krause ist als Rückraum Mitte der Lenker und Denker. Marko Karaula auf Rückraum Links ist zurzeit auch richtig gut unterwegs. Immer mit sieben bis acht Treffern. Lasse Giese ist Braunschweigs treffsicherer Rückraumrechter, Wolters am Kreis, Bela Pieles spielt auch eine gute Saison im Moment auf Linksaußen.“, analysiert er den bevorstehenden HC-Gegner Position für Position. Doch nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch die Position auf der Bank kennt Jürgen Bätjer. „Braunschweig hat einen schlauer Trainer, dem immer wieder was einfällt.“, spricht er von dem gegnerischen Trainerkollegen. 

 

Harte Nuss hin oder her – einer Sache ist sich Jürgen Bätjer nach wie vor bewusst: „Wir sind nichts desto trotz Favorit zuhause in eigener Halle und werden die beiden Punkte gemeinsam mit unseren Fans in Hildesheim halten.“

Wer live beim Spiel dabei sein will, kann Tickets unter hceintracht-hildesheim.de oder in der HC-Geschäftsstelle erwerben. Es ist zu beachten, dass die 2G-Regelung greift. Wer lieber von zuhause aus Mitfiebert, kann das Spiel live auf Handballdeutschland.TV verfolgen. Aber es sollten alle Handballfans dran denken: „Das Wetter ist gut – es regnet.“ Handballwetter also.