07. Oktober 2021

2G Regelung für kommende HC-Heimspiele

HC Eintracht Hildesheim stellt von 3G-Regelung auf 2G um

Eintracht-Heimspiel gegen den HC Empor Rostock
Bild: Stephan Dürdoth

In den nächsten zwei Wochen steht neben einem spielfreien Wochenende die Auswärtspartie bei den Youngsters des SC Magdeburg (16.10.2021 I 19:30 Uhr) an. Für das nächste Heimspiel am 24.10.2021 werden die Zutrittsbeschränkungen von Seiten des HC Eintracht Hildesheim auf die 2G-Regelung umgestellt. 

Immer wieder wird von Seiten der HC-Fans der Wunsch an die Verantwortlichen des HC Eintracht Hildesheim herangetragen, von der aktuellen 3G-Regelung auf 2G umzustellen. Hintergrund ist, dass die Sicherheit der Zuschauer noch umfangreicher gewährleistet werden kann. Zudem ermöglicht die 2G-Regelung die Befreiung von der Masken- & Abstandspflichten. Nach reiflicher Überlegung haben die Verantwortlichen des HC Eintracht Hildesheim – unter Berücksichtigung der Fanwünsche und der aktuellen niedersächsischen Corona Verordnung, sowie zahlreichen guten Gesprächen mit dem Gesundheitsamt Hildesheim – entschieden, die Umstellung auf die 2G-Regelung vorzunehmen. „Unsere Fans haben uns vermehrt darüber informiert, dass sie sich unter einer 2G-Regelung nicht nur sicherer fühlen, sondern auch die Atmosphäre in der Arena entspannter, positiver und stimmungsvoller ist. Ich respektiere das konstruktive Feedback unserer Zuschauer sehr und habe daher entschieden, diese Umstellung vorzunehmen.“, bestätigt auch Geschäftsführer und Sportdirektor Martin Murawski.

Demnach ist der Zutritt ab dem Derbyspieltag am 24.10.2021 gegen den MTV Braunschweig nur für geimpfte und genesene Personen zugelassen. Eine Ausnahme stellen dabei Schüler*innen bis einschließlich 17 Jahren, sowie bspw. Schwangere dar, welche jedoch einen negativen tagesaktuellen Testnachweis vorlegen müssen. Personen, welche gem. einer ärztlichen Bescheinigung nicht geimpft werden können, bittet der HC Eintracht Hildesheim um Vorlage der Bescheinigung wie auch einen tagesaktuellen negativen Testnachweis. Dieser darf – wie auch bei den unter 18-jährigen und Schwangeren – nicht älter als 24 Stunden sein, inkl. der Veranstaltungsdauer. 

Tickets für das Heimspiel gegen den MTV Braunschweig können unter www.hceintracht-hildesheim.de erworben werden, oder direkt zu den Öffnungszeiten, montags zwischen 10:00Uhr - 13:00Uhr, mittwochs von 14:00Uhr - 17:00Uhr, freitags zwischen 10:00Uhr - 13:00Uhr und zusätzlich in der Heimspielwoche am Samstag von 10:00Uhr - 11:00Uhr auf der HC-Geschäftsstelle in der Pappelallee 1a – 31137 Hildesheim direkt an der VB-Arena. Der Parkplatz, kann kostenfrei, genutzt werden. 

MUST READ HC Eintracht Hildesheim 

2G:

Die wichtigsten Punkte für den Besuch in der VB-Arena in der Übersicht:

Sicherheit durch „2G-Regel“, Zutritt nur für Personen, die nachweislich vollständig geimpft oder genesen sind,

Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (bspw. Schwangere, Schüler*innen bis einschließlich 17Jahre), erhalten Zutritt mit einem tagesaktuellen Testnachweis, der Covid-Antigentest darf nicht älter als 24h sein (Anwurfzeit plus 2h),

Registrierung und Einchecken mittels Luca-App,

es gilt in der gesamten Arena keine Masken- oder Abstandspflicht.

 

Zeig Teamgeist und …

bitte desinfiziere dir beim Zutritt zur VB-Arena an den Desinfektionsspender die Hände.

 

Ich bestätige, dass ich die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen beachte.

 

Ich weise keinerlei Symptome einer SARS-CoV-2-Infektion auf (Fieber, Husten, Atemnot, Müdigkeit, Durchfall, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinnes, Kopfschmerzen, Schnupfen, übermäßiges Kältegefühl).

 

Es liegt weiterhin kein positiver Nachweis über eine Infektion mit dem Corona Virus vor und ich hatte in den vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu einer Person, die im Verdacht auf eine Infektion steht oder ein positives Ergebnis erhalten hat.

 

Außerdem habe ich mich in den letzten 14 Tagen nicht in einem durch das RKI ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten oder hatte wissentlichen Kontakt mit einer Person, die sich in einem solchen aufgehalten hat.

 

Sollten sich nach dieser Veranstaltung Änderungen ergeben, werde ich mich sofort an die Vereinsverantwortlichen wenden! Sollte es im Nachhinein zu einem bestätigen Infektionsfall kommen, bin ich damit einverstanden, dass meine Daten an das Gesundheitsamt weitergeleitet werden.